Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Shop arrow Das 17-Minuten-Mathematik-Training
20.11.2019

Das 17-Minuten-Mathematik-Training

PDF Drucken E-Mail

17minutenmathetraining.jpgNeues Trainingsprogramm für Grundschüler der 3. und 4. Klasse

Wenn Kinder in der Grundschule das Rechnen lernen, sind sie mit Feuereifer bei der Sache. Plus und minus schaffen die meisten Kinder noch ohne Probleme, geht es jedoch ans Multiplizieren und Dividieren, tun sich die meisten schon schwerer. Und dann erst die Königsdisziplin: die Textaufgaben! Bestimmt haben auch Sie mit Ihrem Kind schon mal über die ein oder andere Aufgaben gebrütet. 

Auf der weiterführenden Schule werden die Aufgabenstellungen für Ihr Kind deutlich schwieriger werden. Dann braucht Ihr Kind Sicherheit in den einzelnen Rechenfertigkeiten. Aber nicht nur das! Auch Geometrie-Verständnis, logisches Denken (Zahlenfolgen etc.) und das Darstellen von Informationen zu einem Sachverhalt, z. B. in Form von Tabellen, Zeichnungen oder Skizzen sind gefragt.  

Damit Ihr Kind den Übertritt aufs Gymnasium im Fach Mathematik sicher meistert - und auch erfolgreich dort bleibt, ist eine gute Vorbereitung wichtig. Das 17-Minuten-Mathematik-Training aus unser Lernhilfe-Reihe "Erfolgreich aufs Gymnasium" hilft Ihrem Kind dabei. Ganze Nachmittage durchpauken können Sie getrost vergessen - denn mit dem 17-Minuten-Mathematik-Training reichen nur 17 Minuten üben pro Tag.

Das lernt Ihr Kind im 17-Minuten-Mathematik-Training:

  1. Grundlegende Rechenfertigkeiten üben: Grundlegende mathematische Kenntnisse und Rechenfertigkeiten Ihres Kindes werden wiederholt und gefestigt. Diese bilden die Grundlage, um mathematische Aufgabenstellungen rechnerisch lösen zu können.
  2. Lösungswege zu Sachaufgaben finden: Hier lernt Ihr Kind Methoden kennen, um sich selbständig Lösungswege für Testaufgaben zu erarbeiten (z. B. das Untersteichen und Skizzieren). Denn die Mathematikaufgaben werden auf dem Gymnasium zukünftig immer komplexer und sind häufig in einen Text oder eine Geschichte eingebunden. In zahlreichen Textaufgaben-Übungen trainiert es sein Wissen.
  3. Muster, Ordnungen und Gesetzmäßigkeiten erkennen und anwenden: Im Training lernt Ihr Kind Gesetze und Zusammenhänge im Zahlensystem kennen und übt, diese in andere Aufgabenstellungen zu übertragen. Denn um mathematische Problemstellungen im Mathematikunterricht auf dem Gymnasium bearbeiten zu können, muss Ihr Kind mit den Ordnungen im Zahlensystem und den Rechenoperationen flexibel umgehen können.
  4. Daten erheben und darstellen: Beim Bearbeiten dieser Aufgaben lernt Ihr Kind wichtige Informationen aus Texten, Tabellen oder anderen Darstellungen herauszuarbeiten. Ihr Kind übt das systematische Aufschreiben und Darstellen von Daten (z. B. in Diagrammen oder Tabellen). Denn auch in anderen Fächern muss Ihr Kind zukünftig mit verschiedenen Darstellungsformen umgehen und diese verstehen können.
  5. Geometrische Figuren: Hier wird das Vorstellungsvermögen Ihres Kindes geschult, indem es sich geometrische Formen und Veränderungen dieser Formen bildlich vorstellt (z. B. die Verwandlung eines Rechtecks in vier Dreiecke). Ein solches Denkvermögen für Bilder und Vorgänge braucht Ihr Kind, um später komplexe Sachverhalte des gymnasialen Mathematikunterrichts verstehen zu können.
Klicken Sie hier und fordern das 17-Minuten-Mathematik-Training als 14-Tage-GRATIS-Test an!





spacer
Lernf�rderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger3a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2019 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de