Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Lernförderung arrow Förderspiele bei Rechenschwäche
23.09.2019

Förderspiele bei Rechenschwäche

PDF Drucken E-Mail
kind_rechnen.jpg

Die folgenden Rechenspiele sind nach der Entwicklung der Rechenfähigkeit geordnet. Sie führen über das grundlegende Mengenverständnis hin zu konkreten Rechenoperationen, die als Grundlage für die gesamte Schulzeit gebraucht werden. So können Ihre Kinder spielend rechnen lernen.

Rechenvoraussetzungen

Schritt 1: Mengen erfahren

Eine erste mathematische Grundlage ist das Verständnis der Stabilität und Veränderung einer Menge. Lassen Sie Ihr Kind ein Säckchen mit Knöpfen sammeln. Zunächst soll es diese zählen, dann nach unterschiedlichen Aspekten sortieren: Farben, Größe, Lochzahl. Sie werden merken, das macht Spaß und Ihr Kind lernt dabei, dass die gleiche Anzahl unter verschiedenen Fragen unterschiedlich aufgeteilt wird, sich die Grundmenge dabei aber nicht ändert.

Schritt 2: Mengen einer Zahl zuordnen

Jedes normale Würfelspiel ist dazu geeignet, den Zahlenraum bis zur Menge sechs einzuüben. Wichtig ist hier, darauf zu achten, ob Ihr Kind auch wirklich die Würfelaugen dem jeweiligen Laufschritt zuordnet. Der Spiele-Klassiker dazu ist Mensch ärgere dich nicht (Schmidt Spiele, 12,99 ?) oder auch ein klassisches Domino (Noris, ca. 4,00 €). Den gleichen Zweck erfüllt bis zur Menge fünf das bei Kindern sehr beliebte Halli Galli (Amigo, ca. 9,00 €). Hier lernen sie neben dem Sehen von Mengen auch noch das Addieren und Zerlegen der Menge fünf.

Schritt 3: Serialität

Um die Serialität (feste Reihenfolge) von Zahlen zu verdeutlichen, eignet sich vor allem die Schmuckgestaltung. Perlenschmuck in farblich geordneter Reihenfolge zu kreieren, erfordert Planung von Mengen und genaues Zählen, damit es hinterher auch schön aussieht. Für größere Kinder und auch Jugendliche, die Probleme mit dem Bilden von Reihen haben, bietet sich das Spiel Rushhour (HCM Kinzel, 12,90 €) an. Ausgefallen ist das Spiegelspiel (Gorge, 19,95 €). Dieses gibt es in zwei Ausführungen für kleinere und größere Kinder. Hier werden mit Hilfe eines Spiegels die Grundzüge der Achsenspieglung und Symmetrie vermittelt.

Spiele ab der ersten Klasse

  • Kann Ihr Kind Zahlen lesen, eignet sich ab der ersten Klasse zur Sicherung der Reihenfolge das Spiel 11er raus (Ravensburger, 8,95 €). Hier müssen Zahlenfolgen festgelegt und Nachbarn im Zahlenraum bis 20 gefunden werden.
  • Zur Vertiefung und Festigung der Addition eignet sich das Klappenspiel (Bartl, 7,00 €). Hier werden Zahlen im Zahlenraum bis 12 addiert und zerlegt.

Hier können Sie eine kostenlose Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!" bestellen.


Verwandte Themen:


LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernf�rderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger5a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2019 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de