Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Erziehung arrow Wichtige Tipps fürs Fahrradfahren
21.08.2019

Wichtige Tipps fürs Fahrradfahren

PDF Drucken E-Mail
kind_fahrrad.jpg

Kinder lieben das Radfahren. Im Straßenverkehr sind sie aber oft überfordert und extrem gefährdet: Laut Statistischem Bundesamt verunglückten im Jahr 2006 zwar wieder etwas weniger Fahrradfahrer als in den Jahren zuvor, allein in Nordrhein-Westfalen waren es jedoch immerhin noch 2.899 Kinder unter 15. Lesen Sie hier, wie Ihr Kind auf dem Fahrrad die nötige Sicherheit bekommt und wie Sie es vor Unfällen schützen können.

Ideale Vorübung fürs Fahrradfahren sind das Rollerfahren und das Fahren mit dem Laufrad. Hierbei lernen Kinder, die Balance zu halten, das Tempo zu regulieren und zu bremsen. Stützräder vermitteln ein falsches Gleichgewichtsgefühl und werden von Experten nicht empfohlen. Lassen Sie Ihr Kind erste Übungen dort machen, wo kein Verkehr ist (leerer Parkplatz, Schulhof am Wochenende, ebener Waldweg). Hier kann es in Ruhe das Aufsteigen, Schwungholen, Lenken, Bremsen, Absteigen, Schieben usw. ausprobieren. Später kann es üben, einhändig zu fahren und Kreise, Kurven oder Achten zu drehen. Beachten Sie, dass jedes Kind sein eigenes Lerntempo hat. Bleiben Sie ruhig und geduldig. Rechnen Sie damit, dass Ihr Kind ab und zu stürzen wird, das gehört dazu.

Sicherheit von Anfang an: Schutz für kleine Radler

Ihr Kind braucht immer einen Schutzhelm! Für ältere Kinder, die Fahrradhelme „uncool“ finden, eignen sich auch Skaterhelme. Ihr Kind sollte festes Schuhwerk tragen. Gummistiefel, Clogs oder Badelatschen eignen sich nicht zum Fahrradfahren. Schnürsenkel immer kurz binden, am besten mit Doppelknoten. Das Fahrrad muss funktionstüchtig und stets der Körpergröße des Kindes angepasst sein.

Vorübungen und erste Versuche

Meistens können schon Vorschulkinder es kaum erwarten, einen eigenen Drahtesel zu besitzen. Dabei ist es gar nicht sinnvoll, ihnen zu früh ein Fahrrad zu schenken. Selbst wenn sie motorisch zum Radeln in der Lage sind, können sie doch weder Geschwindigkeit noch Gefahren realistisch einschätzen. Experten empfehlen daher, Kinder nicht vor 9 Jahren mit dem Fahrrad alleine fahren zu lassen, außer in speziellen Spielzonen oder Spielstraßen.

Hier können Sie eine kostenlose Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!" bestellen.



LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernf�rderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger3a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2019 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de