Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Lernförderung arrow So lernt Ihr Kind, selbstständig zu arbeiten
29.04.2017

So lernt Ihr Kind, selbstständig zu arbeiten

PDF Drucken E-Mail
kind_selbststndig.jpg

Gerade in der ersten Klasse brauchen die meisten Kinder mehr oder weniger viel Hilfe und Anleitung, um ihre Hausaufgaben zu erledigen oder den kommenden Schultag vorzubereiten. Doch mit zunehmendem Alter sollte Ihr Kind selbstständiger werden und weitgehend allein arbeiten können. Testen Sie hier, wo Ihr Kind noch Unterstützung benötigt.

Ganz ohne Hilfe der Eltern klappt das Lernen für die Schule zu Hause anfangs in den wenigsten Fällen. Da ist ja auch sehr viel zu bedenken, wenn ein Kind in die Schule kommt. Plötzlich ist das pünktliche Aufstehen unerlässlich, Schulsachen müssen regelmäßig vorbereitet und Zeitpläne eingehalten werden. Dazu kommen die vielen neuen Eindrücke, die ein Erstklässler erst mal in Ruhe verarbeiten muss. Selbstverständlich braucht jedes Kind Zeit, um sich an die veränderten Anforderungen zu gewöhnen. Nach und nach sollte es jedoch immer mehr Eigenverantwortung übernehmen und auch Spaß daran haben. Das betrifft nicht nur die Schule, sondern auch sein gesamtes Lebensumfeld.

Schritt für Schritt

Selbstständiges Arbeiten ist einem Kind nicht in die Wiege gelegt, es muss im Laufe seiner Entwicklung erst lernen, wie das funktioniert. Von der Rundumversorgung, die es als Säugling selbstverständlich Tag und Nacht erhält, bis zur eigenen Wohnung ist es ein langer Weg für Eltern und Kinder. In allen Lebensbereichen, auch in der Schule, sollten Sie daher Ihr Kind aufmerksam beobachten und es stets leicht fordern, so dass es lernt, seine Grenzen immer wieder zu erweitern. Wenn ein Kind Herausforderungen meistert erfährt es, dass sich Anstrengung lohnt und belohnt wird. Dabei entstehen Motivation und Selbstbewusstsein.

Hausaufgaben alleine probieren

Das gilt auch für Vorbereitungen auf den nächsten Schultag und die Hausaufgaben. Lassen Sie sich nicht dazu hinreißen, Ihrem Kind allzu sehr zu helfen, nur weil es schneller geht. Geduld, Konsequenz und Aufmerksamkeit gehören dazu, um Ihrem Kind immer wieder zu vermitteln, es zuerst einmal selbst zu versuchen. Diese Haltung ist schon vom ersten Schultag an wichtig, damit ein Kind Eigeninitiative entwickelt. Das hat nichts mit fehlender Liebe und Zuwendung zu tun, sondern trägt ganz im Gegenteil enorm dazu bei, Ihr Kind leistungsstark und lebenstüchtig zu machen. Was traut Ihr Kind sich schon alles zu? Wie viel Unterstützung benötigt es noch beim Lernen? Wie selbstbewusst packt es Herausforderungen an? Testen Sie hier die Fähigkeiten Ihres Kindes, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten.

Wie Sie herausfinden, ob Ihr Kind selbstständig lernt und wie Sie Ihrem Kind das selbstständige Lernen genau beibringen können, erfahren Sie in der September-Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß".


Verwandte Themen:


+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger1a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Newsletterarchiv
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2017 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de