Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Lernförderung arrow Mit diesen Tests werden Lernschwächen aufgedeckt
16.08.2018

Mit diesen Tests werden Lernschwächen aufgedeckt

PDF Drucken E-Mail

lernschwaeche4.jpgWenn die Leistungen Ihres Kindes in der Schule abfallen, sei es durch sein Arbeitsverhalten oder durch auffällige Schwierigkeiten in den Bereichen Lesen, Schreiben oder Rechnen, sollten Sie vor Beginn einer gezielten Förderung eine umfassende Diagnose erstellen lassen. Erst wenn eindeutig geklärt ist, welche Probleme ein Kind daran hindern, sein Leistungspotenzial auszuschöpfen, kann ein individueller Förderplan erstellt werden, um die Lernschwäche Ihres Kindes zu minimieren. Ich stelle Ihnen hier eine Auswahl der gängigsten Testverfahren vor.

Zur Erstellung einer individuellen Diagnose werden unterschiedliche Tests angewendet. Ein Teil davon kann direkt in der Schule von den Lehrern oder Lehrerinnen durchgeführt werden, für speziellere Tests müssen Sie sich an die Erziehungsberatungsstellen, Schulpsychologen und Schulpsychologinnen oder an ein sozialpädiatrisches Zentrum wenden.

Tests für Lese-Rechtschreibschwäche in der Grundschule

DRT (Diagnostischer Rechtschreibtest)

Dieser Test, der ab Ende der ersten Klasse angewendet werden kann, überprüft die Rechtschreibleistung. Es handelt sich dabei um ein Diktat von Wörtern oder Sätzen, je nach Klassenstufe. Der Test dauert in der ersten Klasse circa 30 Minuten, die Zeit erhöht sich in den höheren Klassen. Der DRT erfasst die quantitativen Leistungen und bietet eine Fehleranalyse.

WRT (Weingartner Grundwortschatztest)

Der WRT überprüft die Rechtschreibleistungen beim Grundwortschatztest und ermittelt spezielle Rechtschreibschwierigkeiten. Es handelt sich dabei um ein Lückentext-Diktat von 30 bis 45 Minuten Dauer.

HSP (Hamburger Schreib Probe)

Die HSP gibt es für die erste bis neunte Klasse. Anhand von Testwörtern und Testsätzen mit Illustrationen werden die Rechtschreibstrategien (alphabetische, orthografische, morphematische und wortübergreifende Strategie) der Schüler überprüft. Aufbauend auf den Test, gibt es spezielles Fördermaterial.

Wie weitere Tests für Lese-Rechtschreibschwäche sowie Tests für Rechenschwäche ablaufen, welche allgemeinen Schulleistungstests es gibt und welche Fähigkeiten die Tester haben sollten, erfahren Sie in der Januar-Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß".


Verwandte Themen:


+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger3a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2018 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de