Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Lernförderung arrow Lerntipps für eine bessere Konzentration
22.09.2018

Lerntipps für eine bessere Konzentration

PDF Drucken E-Mail

„Ich kann mich heute einfach nicht konzentrieren!“ – Wer kennt das nicht? Doch Konzentration ist die Grundlage allen Lernens. Wer sich nicht auf Inhalte konzentrieren kann, der versteht sie weder, noch verarbeitet und behält er sie. Mit unseren Tipps können Sie Ihrem Kind frühzeitig helfen, seine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern.

Leider haben immer mehr Kinder Schwierigkeiten, sich über einen längeren Zeitraum zielgerichtet und willentlich zu konzentrieren. Ihre Aufmerksamkeitsspanne scheint begrenzt zu sein, so dass sie schon nach kurzer Zeit vom Thema abweichen.

Ob es sich nun im häuslichen Bereich um ungeliebte Aufgaben wie Zimmer aufräumen, Lernen oder im Haushalt helfen dreht oder im schulischen Bereich um das Lern- und Leistungsverhalten: Unaufmerksame und unkonzentrierte Kinder fallen auf, und ihre Schwierigkeiten nehmen im Laufe der Zeit zu. Welche Gründe gibt es dafür?

Reizüberflutung, Zeitdruck und hohe Leistungsanforderungen gehören inzwischen auch zum Lebensalltag von Kindern. Alles muss schnell gehen, aber trotzdem darf nichts vergessen werden. Einschulung mit fünf oder sechs Jahren und dann im Sauseschritt zum Schulabschluss, um möglichst früh einen lukrativen Beruf zu erlernen. Abi in zwölf Jahren und möglichst schon nebenbei ein Hobby zum zweiten Standbein ausbauen. Um diesen hohen Anforderungen gewachsen zu sein, benötigen Kinder ein starkes Selbstbewusstsein, Lernmotivation und vor allen Dingen eine stabile Konzentrationsfähigkeit.

Mangelnde Konzentration führt zu schlechten Noten

Aufmerksamkeit und Konzentration braucht ein Kind, um seine geistigen und körperlichen Energien auf ein Ziel zu richten. Flüchtigkeitsfehler und Ungenauigkeiten passieren jedem schon mal: Wenn Probleme mit der Aufmerksamkeit allerdings dauerhaft sind, ist Vorsicht angesagt. Ständiges Tagträumen oder Herumkaspern im Unterricht führen dazu, dass Wissenslücken entstehen. Langfristig kann das zu schlechten Noten und Schulversagen führen. Eine gute Konzentrationsfähigkeit ist daher für Schüler absolut notwendig, damit auch in ungeliebten, langweiligen Fächern die Aufmerksamkeit nicht verschwindet.

Doch wie können Sie als Eltern Ihrem Kind in der Schule helfen, wenn Sie doch gar nicht vor Ort sind? Das geht natürlich nicht direkt, aber durch Konsequenz und sinnvolle Übungen zu Hause können Sie Ihrem Kind helfen, seine Konzentrationsspanne mit der Zeit zu steigern.


Verwandte Themen:


+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger2a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2018 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de