Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Lernförderung arrow Frühlingskekse: So trainiert Ihr Kind spielerisch rechnen und lesen
18.10.2018

Frühlingskekse: So trainiert Ihr Kind spielerisch rechnen und lesen

PDF Drucken E-Mail
kind_kekse_backen.jpg

Kinder sind kleine Lernmaschinen, nahezu jeder Situation können sie etwas Interessantes, Neues abgewinnen. Nutzen Sie diesen Umstand, um beim gemeinsamen Frühlings-Plätzchenbacken verschiedenste Fähigkeiten zu trainieren, zum Beispiel Lesen, Rechnen oder die Kreativität. Das macht Spaß und die ganze Familie hat etwas davon.

Einfache Frühlingsplätzchen schmecken jedem Kind und sind leicht herzustellen und zu verzieren. Nehmen Sie das folgende Rezept oder lassen Sie Ihr Kind aus einem Kochbuch selber eines auswählen. Viele leckere Ideen findet es zum Beispiel in: Helen Drew: Kinder Ideen Werkstatt Backen, Dorling Kindersley, 2007 für 8,95 EUR.

Zutaten

  • 250 g Mehl 1/2 TL Backpulver
  • 2 Eigelb 180 g Butter oder Margarine
  • 120 g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 bis 2 EL Schlagsahne eine ungespritzte Zitrone

Zubereitung

Lassen Sie Ihr Kind alle Zutaten vermischen und zu einem festen Teig verkneten. Das geht entweder nur mit den Händen oder auch mit dem Mixer. Von der Zitrone etwas Schale abreiben und dem Teig zugeben. Der Plätzchenteig sollte kühl und zugedeckt eine Viertelstunde ruhen. Anschließend wird das Teigbrett oder ähnliches mit Mehl bestäubt und der Teig mit einem mit Mehl bestäubten Nudelholz oder einer Glasflasche dünn ausgerollt.

Nun kann Ihr Kind die Blumenform ausstechen, schöne Ausstechervorlagen finden Sie im Fachhandel oder beispielsweise unter http://www.oetker.de oder http://www.tortissimo.de oder im Backformen-Shop http://www.backformen-shop.de. Für den Blütenkelch noch ein Teigkügelchen an der richtigen Stelle mit Eigelb ankleben und dann die Rohlinge vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (Backrohrmitte) bei 180 °C (bei Heißluft etwa 160 °C) 12 bis 15 Min. backen.

Fördern Sie die Lesekompetenz

Lassen Sie Ihr Kind das Rezept laut vorlesen. Fragen Sie nach, welche Zutaten benötigt werden. Schauen Sie gemeinsam im Küchenschrank nach, ob alle Zutaten vorhanden sind. Lassen Sie Ihr Kind auch dabei die Etiketten vorlesen. Fehlt etwas, soll Ihr Kind dies auf die Einkaufsliste setzen. Im Geschäft ist Ihr Kind wieder gefordert. Wo findet es den Puderzucker, wo den Vanillezucker?

Fördern Sie das Gedächtnis

  • Was brauchen wir für die Blumenkekse
  • steht alles auf dem Einkaufszettel?
  • Wurde etwas vergessen?

Fördern Sie den Umgang mit Einheiten

  • Was wird von den einzelnen Zutaten für den Teig benötigt?
  • Womit wird es abgemessen?
  • Welche verschiedenen Messgeräte gibt es?
  • In welchen Einheiten wird gerechnet?
  • Was passiert, wenn die Einheiten verwechselt werden?
  • Was geschieht, wenn an die Mengenangaben eine „kleine“ Null angehängt wird?
  • Lassen Sie Ihr Kind die Backzeit einstellen.
  • Falls der Teig nicht reicht – wie rechnet Ihr Kind die Mengen auf mehr Kekse um?

Wie Sie beim Plätzchenbacken die taktile Wahrnehmung Ihres Kindes fördern können, erfahren Sie in der Mai-Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß", die Sie als Abonnent in unserem Shop herunterladen können.


Verwandte Themen:


+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger5a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2018 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de