Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Lernförderung arrow Die beste Lernsoftware für Grundschulkinder
21.11.2017

Die beste Lernsoftware für Grundschulkinder

PDF Drucken E-Mail

kind_computer.jpgSie haben sicherlich auch schon festgestellt, dass der Umgang mit dem Computer für die meisten Kinder eine große Faszination hat. Dieses Interesse können Sie nutzen, um Ihr Kind im Lernprozess zu unterstützen. Der folgende Beitrag zeigt Ihnen, worauf Sie beim Kauf von Lernsoftware achten müssen, und stellt einige ausgewählte Programme vor.

Viele Kinder, aber auch ihre Eltern sind beim Kauf von Computersoftware hoffnungslos überfordert. Woran erkennen Sie, ob es sich bei den meist sehr attraktiv aufgemachten Programmen um hochwertige Unterrichtshilfen oder lediglich um billig und schnell produzierte Massenware handelt? Wie stellen Sie fest, ob schulische Inhalte altersgemäß vermittelt werden? Wie lässt sich der Lerngewinn ermitteln, und sind die Lernziele den Lernvoraussetzungen Ihres Kindes angemessen?

Auf die Meinung Ihres Kindes können Sie bei dieser Entscheidung nicht viel geben, denn viele Programme sind grafisch attraktiv gestaltet, um die Zielgruppe perfekt anzusprechen. Über den Inhalt sagt dies jedoch nichts aus. Diese Fragen sind in der Regel nicht mit einem kurzen Blick auf die Verpackung zu beantworten. Versuchen Sie, eine Demo-Version der Software zu bekommen, oder bestehen Sie auf der Möglichkeit, sich das Spiel im Geschäft ansehen zu dürfen. Mit den folgenden Kriterien können Sie überprüfen, ob die Software für Ihr Kind geeignet ist:

1. Die Hardware-Voraussetzungen müssen stimmen

Überprüfen Sie, ob die Voraussetzungen Ihres heimischen Rechners den Anforderungen des Spieles genügen. Ist ein Internetzugang notwendig? Brauchen Sie eine Soundkarte, ein Mikrofon und Boxen? Haben Sie genug Speicherkapazität und reicht die Leistung des Prozessors? Benutzen Sie das notwendige Betriebssystem (Windows oder Macintosh)?

2. Für wen ist die Lernsoftware geeignet?

Suchen Sie nach Angaben über die Zielgruppe und die empfohlene Altersspanne. Grundschulkinder sollten nicht länger als 20 Minuten ununterbrochen am Computer arbeiten. Klären Sie daher, ob die einzelnen Lernabschnitte der Software diesen Anforderungen entsprechen.

3. Wie flexibel ist das Programm?

Handelt es sich bei der Lernsoftware um ein einfaches Übungsprogramm, bei dem Ihr Kind lediglich abgefragt wird? Oder arbeitet das Programm mit einer Art Diagnose, die es ermöglicht, nachfolgende Fragen dem Wissensstand Ihres Kindes anzupassen? Bietet es eine Lernzielkontrolle in Form eines Überblicks, welche Leistungen Ihr Kind erbracht hat? Kann ein Übungsüberblick ausgedruckt werden? Das ist sinnvoll, denn so wird Ihr Kind stark motiviert.

Weitere Dinge, die Sie beim Kauf von Lernsoftware beachten müssen sowie eine Liste von von uns empfohlener Lernsoftware inklusive Preis und Angabe zum Eignungsalter finden Sie in der November-Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß".



+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger7a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2017 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de