Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Erziehung arrow Wie Sie Ihr Kind auf die höheren Anforderungen richtig vorbereiten
23.02.2018

Wie Sie Ihr Kind auf die höheren Anforderungen richtig vorbereiten

PDF Drucken E-Mail
kind_hohe_anforderungen.jpg

Sie als Eltern wissen, dass der Übertritt aufs Gymnasium nicht nur erfreuliche Aspekte hat, sondern Ihr Kind auch vor etliche neue Herausforderungen stellt. Damit Ihr Kind sich richtig vorbereiten kann und einen guten Start hat, können Sie schon im Vorfeld einiges tun, wenn Sie wissen, um was es in der weiterführenden Schule hauptsächlich geht.

Am Gymnasium wird von den Schülerinnen und Schülern erwartet, zunehmend theoretisch und abstrakt zu denken und zu lernen. Gymnasiasten müssen unbedingt gut lesen können, um sich Texte und deren Aussagen erschließen zu können. Im Gegensatz zur Grundschule, in der es um anschauliche und konkrete Lerninhalte geht, wird der Lerngegenstand nun immer weiter abstrahiert. Für diese neuen Anforderungen sind die Kinder unterschiedlich gut vorbereitet, daher kann bei vielen eine Lücke zwischen den hohen Anforderungen und den realen Fähigkeiten klaffen. Das bedeutet aber nicht, dass ein Kind die Herausforderung nicht bewältigen kann. Einige benötigen jedoch etwas mehr Geduld, Zeit, Unterstützung und Zuspruch als andere, um sich an die gymnasialen Ansprüche zu gewöhnen.

  • Fördern Sie die positive Einstellung Ihres Kindes
  • Bremsen Sie die Vorfreude Ihres Kindes auf die neue Schule nicht, sondern freuen Sie sich gemeinsam.
  • Machen Sie Ihr Kind ganz spielerisch schon in der vierten Klasse mit den neuen Fächern und Lerninhalten (Fremdsprache, Natur und Technik) vertraut.
  • Machen Sie Pläne, wie Ihr Kind Kontakt zu seinen neuen Mitschülerinnen und Mitschülern aufnehmen kann.
  • Ihr Kind kann zu Recht stolz sein, den Übergang auf das Gymnasium geschafft zu haben – vermitteln Sie ihm dies ab und zu.
  • Falls Ihr Kind Sorgen und Ängste formuliert, gehen Sie ernsthaft darauf ein und suchen Sie gemeinsam mit ihm nach Lösungen.

Unterstützen Sie die Kernkompetenzen fürs Lernen

Welche konkreten Inhalte Ihr Kind im Laufe des 5. Schuljahres lernen wird, können und brauchen Sie nicht zu wissen, um es sinnvoll zu unterstützen. Viel wichtiger als der Inhalt sind die Lernmethoden und -techniken, mit denen Ihr Kind sich das neue Wissen aneignen wird. Im Laufe der vierten Klasse sollten Sie daher immer stärker darauf achten, dass Ihr Kind selbstständig arbeitet und die richtigen Lernbedingungen hat.

Womit Sie Ihr Kind noch unterstützen können, erfahren Sie in der Schwerpunktausgabe "Übertritt" von "Lernen und Fördern mit Spaß", die Sie als Abonnent in unserem Shop herunterladen können.


Verwandte Themen:


+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger5a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2018 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de