Lernen und Fördern mit Spaß Kinder in der Schule Lernförderung
Lernförderung
spacer
Home arrow Erziehung arrow Mobbing kann gefährliche Entwicklung nehmen
14.12.2017

Mobbing kann gefährliche Entwicklung nehmen

PDF Drucken E-Mail

Ist Ihr Kind immer öfter schweigsam und bedrückt, wenn es aus der Schule kommt? Hat es Schlafstörungen, entwickelt es Angst vor der Schule und werden seine Noten kontinuierlich schlechter? Dann könnte Mobbing die Ursache sein, denn es macht traurig, einsam und zerstört das Selbstbewusstsein der Betroffenen. Mit unserer Checkliste bekommen Sie Klarheit, ob auch Ihr Kind eventuell betroffen ist.

Es wird vermutet, dass immerhin eines von zehn Kindern und Jugendlichen während der Schulzeit durch böswillige und bewusste Handlungen „fertig“ gemacht bzw. gemobbt wird. Täter sind Klassenkameraden, die durch die Gewaltausübung an anderen ein Gefühl von Macht erleben, das sie selber stärkt. Dabei tendieren Mädchen stark zu indirektem Mobbing, Jungen eher zu direkter Gewaltanwendung. Weiterlesen

Es gibt verschiedene Ausdrucksformen von Mobbing an Schulen:

  • körperliche Gewalt: Erpressung, Sachbeschädigung, Schläge und Prügel
  • soziale Gewalt: jemanden ausschließen, ihn nicht beachten, ihn links liegen lassen
  • verbale Gewalt: Witze über jemanden machen wegen dessen Aussehen, Verhalten oder Kleidung

Wer sind die Opfer und was können sie tun?

Besonders häufig betroffen sind Kinder und Jugendliche, die sich aus der Gruppe der Gleichaltrigen in mehreren Punkten abheben. Eine andere Nationalität oder Hautfarbe, Übergewicht, eine Behinderung, ein höherer oder niedrigerer sozialer Status, abweichende Hobbys und untypische Vorlieben reichen oft schon aus, um von Einzelnen oder einer Gruppe als Opfer „ausgespäht“ zu werden. Gerade die Schule, die Schüler und Schülerinnen zu „Zwangsgemeinschaften“ zusammenfasst, ist das ideale Umfeld zum Entstehen solcher Quälereien, da ein Ausweichen kaum möglich ist.

Umso wichtiger ist es, dass die Betroffenen sich nicht ihrem Schicksal ergeben, sondern sich so schnell wie möglich Hilfe holen. Das können die Eltern, die Lehrer und Mitschüler, aber auch der Schulpsychologe oder der Vertrauenslehrer sein.

Checkliste: Diese Anzeichen bei Ihrem Kind können auf Mobbing in der Schule hinweisen


Verwandte Themen:


+
LUFIn jeder Ausgabe:
  • wie Sie Talente und Begabungen Ihres Kindes sinnvoll fördern und die Lernfortschritte richtig kontrollieren.
  • "Insider"-Wissen für Sie als Eltern: Sie kennen sich ab sofort bestens aus, um für Gespräche mit Lehrern fit zu sein!
  • Beratung bei der Schulwahl: Wir beraten Sie, welche Schulen sich besonders für Ihr Kind eignen.
  • Erfolgstraining für Ihr Kind: Wir geben Ihnen und Ihrem Kind die richtigen Lernmaterialien an die Hand, mit denen Lernen (wieder) Spaß macht!
  • Jeden Monat neue Übungen und Checklisten auf dieser Seite zum Download.
Jetzt gratis testen
Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf. Wenn er mir zusagt, brauche ich nichts weiter zu tun und zahle für die ersten 8 Ausgaben nur je 6,86 € und spare damit 30% gegenüber dem regulären Preis von 9,80 €. Ich erhalte pro Jahr 12 Ausgaben plus 4 Ausgaben zu Spezialthemen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Den Bezug kann ich jederzeit beenden - eine kurze schriftliche Mitteilung genügt.
Gratis für Sie
Nach dem Ende meiner 30-tägigen Testzeit möchte ich auf folgende Art und Weise bezahlen:


SEPA-Daten ermitteln

Hier können Sie IBAN und BIC anhand Ihrer Kontonummer und Ihrer Bankleitzahl ermitteln lassen:





spacer
Lernförderung
Lernen und Fördern mit Spaß - Jetzt GRATIS testen! mehr...
Gratis-Test-Center
lerntyp-testLerntyp-Test:
Mit welcher Methode Ihr Kind am Besten lernt
gymnasiumFit fürs Gymnasium:
Erfüllt Ihr Kind die Kriterien?
persoenlichkeitstestPersönlichkeit:
Erziehen Sie Ihr Kind zu Stärke und Selbstsicherheit?
stressMentale Gesundheit:
Finden Sie heraus, ob Ihr Kind Symptome von Stress zeigt
fitnessBewegung:
Erfahren Sie, wie hoch der Bewegungslevel Ihres Kindes ist
Umfrage
Mit der Qualität der Schule meines Kindes bin ich:
  
Der Lerntiger
tiger3a.jpg
Abonnenten-Login
Das Kennwort finden Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe von "Lernen und Fördern mit Spaß!"
Kennwort

Login-Hilfe
Service
Elternbrief
LuF kompakt
Linktipps
Sitemap
Elternwissen.com
Magazin
Home
News
Lernförderung
Freizeit
Erziehung
Gesundheit
Gratis-Test-Center
Downloads
Übungen
Checklisten
Über die Autorin
Hier schreibt:
CR Bild
Alle Inhalte (c) 2017 Lernen-und-foerdern.com || Impressum | AGB | Kontakt
Linkpartner: Elternwissen.com | Benefit-Online.de